Drei mal anders. Ein Spaziergang

„Dreimal anders“ geht in eine neue Runde – während des Bloggerwochenendes auf Föhr flammte in uns Dreien, das sind neben mir Sandra von Mitaundmanani sowie Sabine von Liebesseelig, der Gedanke auf, unsere schöne Dreier- Serie fortzusetzen.

Herbst VVVSchaut einmal bei den Beiden rein! Sie haben sich zum Herbst etwas Schönes einfallen lassen.

DreiMalAnders Logo Herbst

Tada…Blätterlaub….Rascheln im Laub….hier sind wir….du & ich & dein Hund oder deine Freundin, dein Mann oder deine Kollegin…wir gehen heute spazieren!

(mehr …)

Föhr. Menschen, Fahrrad, Leben

Föhr….ich fand´ dich toll!

Föhr, du warst viel mehr…. du warst Bloggen mit Herz….du warst Radfahren, Kühe, Strandkörbe, Meer, Yoga, Freundschaft & Menschen.

Föhr IIIDu hast mir nochmals klargemacht, dass es gut ist, dass ich so bin ich wie bin, dass ich mich nicht ändern mag & mein Blog zwar klein ist, aber zu mir passt  und einfach „typisch Britta“ ist.

(mehr …)

Bloggen mit Herz auf Föhr

Föhr wartet morgen für vier Tage auf mich – Bloggen mit Herz geht in eine 2. Runde und ich darf dabei sein.

FöhrSandra von Wortkonfetti und Katja von Mädchen mit Herz haben sich wieder ein tolles Programm inklusive Unterstützung ausgedacht. Übernachten werden wir im Hoftel.

Raus aus der Routine heißt das Motto. Vielleicht werde ich mich mit meinem kleinen Blog nach dem Wochenende neu erfinden, vielleicht bleibt alles wie es ist, vielleicht kommt etwas Neues hinzu.

Alleine jetzt weiß ich schon, dass diese Reise mir gut tun wird – sie bringt mich mit anderen Bloggern und Gleichgesinnten zusammen. Jeder versteht jeden mit seinem Hobby oder gar seiner Berufung. Auf viele bekannte Gesichter werde ich treffen, aber auch neue Gesichter werde ich sehen. Gespannt wie ein Flitzebogen bin ich schon ne ganze Weile!

nklnNeben interessanten Menschen werde ich eine zauberhafte Insel sehen – meine Eltern waren bereits dort und waren sehr angetan. Meinen Vater bat ich, mir seine liebsten Fotografien von Föhr zuzumailen. Als ich die Bilder sah, stieg meine Vorfreude noch höher als sie eh schon ist.

hkljhVielleicht werde ich mit nackten Füßen ins Meer waten, vielleicht werde ich auch eines der schnuckeligen Lädchen in meinem jetzt schon Lieblingsort Nieblum, ohne dass ich bisher dort gewesen bin, sehen!

kijhb

Alles ist neu – alles bleibt offen – alles ist spannend,

eure Britta.